Sie sind hier: Startseite > Journal > Aus der Bundeswehr 

Aus der Bundeswehr

Die Bundeswehr präsentiert sich mit zahlreichen Auftritten im Internet. Eine Auswahl interessanter Beiträge aus anderen Auftritten fassen wir hier zusammen.

Die hier verlinkten Beiträge sind nicht inhaltlicher Bestandteil von bmvg.de und werden daher auch nicht bei uns archiviert.

Aus der Bundeswehr

  • Leereintrag
  • Paragraphsymbol und Geldscheine

    Unterhaltssicherung: Verbesserungen für Reservisten und Freiwillig Wehrdienstleistende

    Am 3. Juli wurde das Gesetz zur Neuregelung der Unterhaltssicherung (USG) sowie zur Änderung soldatenrechtlicher Vorschriften im Bundesgesetzblatt verkündet.


  • Trident Juncture 2015 Logo – Link zu den Audios

    Interviews: Übung Trident Juncture – die Response Force in den Startlöchern

    Mehr als 30.000 Soldaten aus 30 Ländern mit einer Mission: Bei Trident Juncture, der größten NATO-Übung seit mehr als 20 Jahren, trainiert das Bündnis den Einsatz und die Führung seiner Response Force. Radio Andernach berichtet über die Hintergründe, das Szenario und das „Making-of“ dieses Manövers.


  • Internationale Streitkräfte vor einem Hubschrauber bei der Landung

    Train, Advise and Assist: Deutsche Expertise für die afghanische Armee

    Major Bernd K. ist als einer von rund 70 deutschen Beratern im Einsatz in Afghanistan. Als Advisor des Train, Advise, Assist Command North unterstützt er das Military Intelligence (MI) Kandak des 209. ANA-Korps. Nachrichtengewinnung und Aufklärung sind Schlüsselfähigkeiten für den militärischen Erfolg der afghanischen Armee.


  • A400M im Hangar

    20. Deutsch-ukrainischer Streitkräftedialog bei der Luftwaffe

    Der Generalinspekteur der Bundeswehr lädt noch bis zum 28. Juni zum 20. Deutsch- Ukrainischen Streitkräftedialog in Berlin ein. Nach dem Bundesministerium der Verteidigung und dem Einsatzführungskommando besuchten die Teilnehmer am 23. Juni auch das Kommando Luftwaffe in Berlin-Gatow.


  • Irakische Soldaten beim Schießen - Link zum Beitrag

    Nordirak: Bundeswehr bildet Jesiden aus

    Die deutschen Soldaten bilden im Nordirak jetzt auch Angehörige eines jesidischen Bataillons für ihren Kampf gegen den „Islamischen Staat“ (IS) aus.


  • Porträt von Udo Dirkschneider – Link zum Beitrag

    Wacken Open Air: Heavy Metal mit der Bundeswehr

    Udo Dirkschneider ist Kopf und Sänger der deutschen Rock-Band U.D.O. 1987 gegründet, gilt sie als Schwergewicht in der Szene. Gemeinsam mit dem Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg spielen die Schwermetaller am 30. Juli in Wacken auf dem weltgrößten Heavy-Metal-Festival. Doch zuvor proben U.D.O. und die Soldaten in der Siegburger Brückberg-Kaserne.


  • Peschmerga mit Waffe hinter Häuserwand – Link zum Beitrag

    Nordirak: Drittes Peschmerga-Bataillon kampfbereit

    Vier Wochen lang dauert die auch von der Bundeswehr organisierte Ausbildung der Peschmerga im Nordirak. Bereits zum dritten Mal hat nun wieder ein Bataillon der kurdischen Kämpfer in einer fordernden Gefechtsübung erfolgreich unter Beweis gestellt, das es gegen den „Islamischen Staat“ (IS) bestehen kann.


  • Schützenpanzer Puma bei Übung – Link zum Beitrag

    Neuer Schützenpanzer: Erster Puma an Bundeswehr übergeben

    Der Puma ist da, wenn auch noch nicht voll einsatzbereit: Die Industrie hat den ersten Schützenpanzer dieses Typs in der Nutzungsstufe 1 offiziell an die Bundeswehr übergeben.


  • Raketenwerfer beim scharfen Schuss – Link zum Beitrag

    Portrait: Als Feuerleitfeldwebel bei der Übung Saber Strike

    Oberfeldwebel Timo Zeller blickt auf seine Lagekarte. Darauf sind feindliche Stellungen rund zehn Kilometer entfernt eingezeichnet. Der Feuerleitfeldwebel ist gut vorbereitet, und seine Raketenwerfer stehen bereit, die eigene Kampftruppe mit ihrem Feuer zu unterstützen.


  • Zeitstrahl der Seite 60 Jahre Bundeswehr – Link zur Seite

    Multimedial: Eine Zeitreise durch 60 Jahre Bundeswehr

    Auf stolze sechs Jahrzehnte Geschichte kann die Bundeswehr in diesem Jahr zurückblicken. Begleiten Sie die Truppe auf einer multimedialen Zeitreise von ihren Anfängen bis in die Gegenwart.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 19.06.15


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.journal.bundeswehr