Sie sind hier: Startseite > Journal > Aus der Bundeswehr 

Aus der Bundeswehr

Die Bundeswehr präsentiert sich mit zahlreichen Auftritten im Internet. Eine Auswahl interessanter Beiträge aus anderen Auftritten fassen wir hier zusammen.

Die hier verlinkten Beiträge sind nicht inhaltlicher Bestandteil von bmvg.de und werden daher auch nicht bei uns archiviert.

Aus der Bundeswehr

  • Leereintrag
  • Deutsche Soldaten mit amerikanischem Soldaten

    „Allied Spirit“: Gemeinsam stark im Gefecht

    Mehr als 2.000 Soldatinnen und Soldaten aus Kanada, Deutschland, Italien, Lettland, Slowenien und den Vereinigten Staaten ziehen bei „Allied Spirit IV“ an einem Strang. Auf Einladung des Oberkommandos des US-Heeres in Europa üben sie vier Wochen lang auf dem amerikanischen Truppenübungsplatz Hohenfels das taktische Zusammenwirken auf dem Gefechtsfeld.


  • Leeres Camp Marmal vor Gebirge

    Resolute Support: Ein Blick in das letzte deutsche Feldlager

    Mehr als 6000 Soldaten waren im Camp Marmal während der ISAF-Zeit stationiert. Mittlerweile sind es nur noch etwa 1600. Auch die Bundeswehr hat stark reduziert und ist derzeit nur noch mit rund 800 Soldaten vor Ort. Ein Ortsbesuch.


  • Brigadegenral Hannemann im Interview

    Brigadegeneral Hannemann: „Train, Advise, Assist funktioniert“

    Brigadegeneral Andreas Hannemann hat Ende vergangenen Jahres das Kommando über das Train Advice Assist Command (TAAC) North bei Resolute Support an seinen Nachfolger übergeben. Im Interview mit der Redaktion der Bundeswehr zieht der 54-Jährige ein Fazit als erster Kommandeur, der mit seinen Truppen ausschließlich den Auftrag „Train, Advise, Assist“ wahrgenommen hat.


  • Soldaten besteigen Flugzeug

    Mali: Deutsche Soldaten in Gao eingetroffen

    Die ersten deutschen Soldaten sind am 3. Februar in der malischen Stadt Gao eingetroffen. Im dortigen Camp Castor, das von den niederländischen Streitkräften betrieben wird, stellen sie in den nächsten Tagen ihre Einsatzbereitschaft her.


  • Zwei Soldaten versorgen eine Übungsverletzte - Link zum Beitrag

    Übung „Medical Shock“: Gemeinsam Leben retten

    Verbündete Streitkräfte müssen reibungslos zusammenarbeiten können – besonders, wenn es um Leben und Tod geht. Deshalb trainierten deutsche und US-amerikanische Sanitätskräfte in der Übung „Medical Shock“ die Versorgung von Verletzten.


  • Eisernes Kreuz auf blauem Hintergrund

    Mali: Deutsche Soldaten in Gao eingetroffen

    Bei der UN-Mission MINUSMA sind inzwischen 40 deutsche Soldatinnen und Soldaten des Gesamtkontingents der Bundeswehr in Gao (Mali) eingetroffen.


  • Soldat mit Helmdisplay

    Videos: Die Bluetooth-Kämpfer der Bundeswehr

    Der „Infanterist der Zukunft“ ist inzwischen Realität geworden. Dabei geht es um viel mehr, als „nur“ um eine bessere Ausstattung der Kämpfer zu Fuß.


  • Im Cockpit des A310 MRTT

    Luftbetankung im Syrien-Einsatz: Erfolg durch Vorbereitung

    Jede neue Tankermission im Anti-IS-Einsatz beginnt schon am Vortag: Dann wird der Missionsplan berechnet. Am nächsten Morgen ist dann „Showtime“.


  • Deutscher Soldat spricht mit malischem Soldaten – Link zum Beitrag

    Tagebuch aus Mali: Endspurt im Einsatz

    Auch an seinen letzten Tagen bei der Europäischen Trainingsmission in Mali hat Hauptfeldwebel Dennis Kraft noch ein geballtes Arbeitsprogramm. Ihm bleibt kaum Zeit, seine Sachen für den Rückflug zu packen.


  • Hubschrauber Typ NH90 im Landeanflug – Link zum Beitrag

    Heeresflieger trainieren für EU-Battlegroup

    In der zweiten Jahreshälfte bilden die Heeresflieger aus Fritzlar und aus Faßberg eine gemeinsame Staffel für die schnelle Eingreiftruppe der Europäischen Union. Darauf bereiten sie sich intensiv vor.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 06.10.15


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.journal.bundeswehr