Sie sind hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen > Archiv 2010 > Personalveränderungen in militärischen und zivilen Spitzenstellen

Personalveränderungen in militärischen und zivilen Spitzenstellen

Berlin, 02.12.2010.

I. Personalveränderungen in militärischen Spitzenstellen

Zum 1. Januar 2011 werden folgende Personalveränderungen wirksam:

Heer

Generalmajor Karl Ackermann, Deputy Commander Headquarters NATO Rapid Deployable Corps, Lille-Armées/Frankreich, tritt in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Brigadegeneral Dipl.-Kfm. Georg Nachtsheim, zur Zeit in Vorbereitung auf seine neue Verwendung.

Streitkräftebasis

Brigadegeneral Bernd Hogrefe, National Military Representative, SHAPE/Belgien, tritt in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Oberst i.G. Dipl.-Päd. Jobst Günter Schönfeld, stellvertretender Stabsabteilungsleiter III im Führungsstab der Streitkräfte im Bundesministerium der Verteidigung, Berlin.

Luftwaffe

Brigadegeneral Gerhard Kemmler, Stellvertretender Kommandeur und Chef des Stabes Kommando Operative Führung Luftstreitkräfte, Kalkar, tritt in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Oberst i.G. Dipl.-Ing. (FH) Peter Georg Stütz, Referatsleiter III 3 im Führungsstab der Luftwaffe im Bundesministerium der Verteidigung, Berlin.

Bereits zum 1. Dezember 2010 wurde folgende Personalveränderung wirksam:

Heer

Generalmajor Dipl.-Ing. Gertmann Sude, Bereichsleiter Geschäftsentwicklung & Logistik g.e.b.b., Köln, trat in den Ruhestand.

nach oben

II. Personalveränderungen in zivilen Spitzenstellen

Zum 1. November 2010 wurde folgende Personalveränderung wirksam:

BMVg Ministerialdirigent Alexander Weis, bisher Chief Executive der Europäischen Verteidigungsagentur, Brüssel/Belgien, wurde die Leitung der neu eingerichteten Unterabteilung IV der Abteilung Personal-, Sozial- und Zentralangelegenheiten im Bundesministerium der Verteidigung, Berlin, übertragen.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13 | Autor: Presse- und Informationsstab BMVg


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.presse.pressemitteilungen.archiv_2010&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C8BRM6N895INFO