Sie sind hier: Startseite > Sicherheitspolitik > Internationale Organisationen > NATO > Deutsche in der Verantwortung

Deutsche in der Verantwortung

Zahlreiche deutsche Politiker, Diplomaten und Militärs haben in der Geschichte der Allianz verantwortungsvolle Schlüsselpositionen besetzt. Hier eine kleine Auswahl:

Generalsekretär

Manfred Wörner (1988-94)

nach oben

Beigeordnete Generalsekretäre

Joachim Jaenicke (1966-69)
Jörg Kastl (1969-75)
Ernst E. Jung (1975-78)
Hans Christian Lankes (1978-81)
Fredo Dannenbring (1982-86)
Henning Wegener (1986-91)
Gebhardt von Moltke (1991-97)
Hans-Peter Klaiber (1997-2001)
Dr. Günther Altenburg (2001-2005)

nach oben

Vorsitzende der NATO-Militärausschusses

General Adolf Heusinger (1961-64)
General Johannes Steinhoff (1971-74)
General Wolfgang Altenburg (1986-89)
General Klaus Naumann (1996-99)
General Harald Kujat (2002-2005)

nach oben

Stellvertreter des SACEUR (DSACEUR)

General Gerd Schmückle (1978-80)
Admiral Günther Luther (1980-82)
General Dr. Günther Kiessling (1982-84)
General Hans Joachim Mack (1984-87)
General Eberhard Eimler (1987-90)
General Dieter Clauss (1990-93)
General Dieter Stöckmann (2001-02)
Admiral Rainer Feist (2002-04)

 

nach oben

Chiefs of Staff

General Peter Heinrich Carstens (1993-98)
General Dieter Stöckmann (1998-2001)
General Rainer Schuwirth (2004-2007)
General Karl-Heinz Lather (seit 2007-2010)
General Manfred Lange (seit 2010)

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.sicherheitspolitik.internationale_organisationen.nato&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C6DYG3W787INFO