Sie sind hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen > Archiv 2010 > 20100218 Gold, Silber und Bronze für Bundeswehrsportler

Olympia: Gold, Silber und Bronze für Bundeswehrsportler

Berlin, 18.02.2010.
Bundeswehrsportlerin Oberfeldwebel Tatjana Hüfner von der Sportfördergruppe Oberhof gewann bei den XXI. Olympischen Winterspielen in Vancouver am 16. Februar die Goldmedaille im Einzel der Rennrodlerinnen.

Bereits am 15. Ferbruar errang Stabsgefreiter Stephanie Beckert von der Sportfördergruppe Oberhof die Silbermedaille im Eisschnelllauf über 3000 m. Stabsunteroffizier Daniela Anschütz-Thoms, ebenfalls Oberhof, erreichte den 4. Platz, Stabsunteroffizier Katrin Mattscherodt (Berlin) wurde 13. in dieser Disziplin.

Am 17. Februar erkämpfte Hauptfeldwebel Alexander Resch von der Sportfördergruppe Bischofswiesen zusammen mit Patrick Leitner im Rennrodel-Doppelsitzer die Bronzemedaille. Hauptfeldwebel André Florschütz (Oberhof) errang zusammen mit Oberfeldwebel Torsten Wustlich (Frankenberg) den 5. Platz in dieser Disziplin.

Jeweils einen 5. Platz konnten bisher Hauptfeldwebel Anke Wischnewski (Frankenberg) im Rennrodeln und Hauptfeldwebel Michael Greis (Bischofswiesen) in der Biathlon/Verfolgung erkämpfen.

Hauptfeldwebel Andrea Henkel (Oberhof) beendete ihren Wettkampf in der Biathlon/Verfolgung mit einem 10. Platz ebenso wie der Nordische Kombinierer Hauptgefreiter Eric Frenzel (Frankenberg).

Bundesminister der Verteidigung Karl-Theodor zu Guttenberg hat den erfolgreichen Medaillengewinnern zu diesen herausragenden Erfolgen bereits schriftlich gratuliert. Ab heute Abend Ortszeit wird er die Wettkampfstätten in Vancouver und Whistler besuchen und den Athletinnen und Athleten auch persönlich gratulieren.

Ausführliche und aktuelle Informationen sowie Informationen zur Förderung des Spitzensports durch die Bundeswehr finden Sie unter

www.olympia.bundeswehr.de

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13 | Autor: BMVg Presse- und Informationsstab


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.presse.pressemitteilungen.archiv_2010&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C82SDND820INFO