Sie sind hier: Startseite > Presse > Seminare für Journalisten 

Seminare für Journalisten

Zwei Menschen und Mikrofon

Interview mit Mikrofon (Quelle: Fotolia/wellphoto)

Die Bundeswehr bietet unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten für Journalisten. So werden Berichterstatter auf Einsätze in Krisenregionen genauso ausgebildet wie Medienvertreter, die sich mit internationaler Sicherheitspolitik oder Bundeswehrthemen beschäftigen.


  • Journalisten und Soldaten bei einer Übung in Deckung

    Journalistenausbildung

    Der Presse- und Informationsstab bildet am Vereinte Nationen-Ausbildungszentrum in Hammelburg Journalisten aus, die aus Krisengebieten berichten.


  • Seminarteilnehmer am Tisch, im Hintergrund steht jemand am Flipchart

    Sicherheitspolitisches Seminar für Journalisten

    Das Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw) bietet einmal jährlich ein zwei- bis fünftägiges Seminar für Journalisten an. Mit dem Wissen sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage versetzt werden, informiert und kritisch über sicherheitspolitische Themen berichten zu können.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.presse.seminare_fuer_journalisten