Sie sind hier: Startseite > Journal > Aus dem Ministerium 

Aus dem Ministerium

Die neuesten Beiträge über Minister, Staatssekretäre und Generalinspekteur fassen wir an dieser Stelle chronologisch geordnet zusammen.

Ältere Beiträge sind in unserem Archiv im Bereich „Service“ zu finden.

Beiträge aus dem Ministerium

  • Leereintrag
  • Von der Leyen am Rednerpult im Bundestag – Link zum Beitrag

    Bericht des Wehrbeauftragten im Bundestag debattiert

    Der Deutsche Bundestag hat den Bericht des Wehrbeauftragten, Hans-Peter Bartels, für das Jahr 2015 beraten. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat in der Aussprache insbesondere die Erfolge im Bereich Personal herausgestellt.


  • Schützenpanzer Puma bei Übung

    Steigende Verteidigungsausgaben

    Die Trendwende bei den Verteidigungsausgaben hält an. Der Haushalt für 2017 steigt auf rund 37 Milliarden Euro und damit um weitere acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für das abgelaufene Jahr meldet das BMVg erneut „Vollausgabe“ bei den Rüstungsinvestitionen. Durch das neue Rüstungsmanagement können die bewilligten Mittel effektiver ausgeschöpft werden.


  • Von der Leyen spricht

    Ministerin stellt sich den Fragen junger Führungskräfte der Bundeswehr

    Ursula von der Leyen hat am 16. Januar die 87 Teilnehmer des Lehrgangs Generalstabsdienst / Admiralstabsdienst (LGAN) 2015 im Verteidigungsministerium in Berlin empfangen. Sie erläuterte in einem kurzen Potpourri relevante Aspekte der aktuellen Sicherheitspolitik und stellte sich dann den zahlreichen Nachfragen der Lehrgangs-Teilnehmer von der Führungsakademie in Hamburg.


  • Namensschild "bw consulting" wird über dem Eingang angebracht

    BwConsulting: „Berater und Instrument der Leitung“

    Am 16. Januar hat das BMVg die Gesellschaft für Entwicklung, Beschaffung und Betrieb (g.e.b.b.) in BwConsulting umbenannt. Die Inhouse-Beratung der Bundeswehr firmiert nicht nur unter einem neuen Namen, sie stellt sich auch neu auf. Über die Gründe und Ziele sprachen wir mit Staatssekretärin Katrin Suder – sie ist auch Gesellschafterin des Unternehmens – und dem Geschäftsführer der BwConsulting, Philip von Haehling.


  • Gruppenbild

    Verteidigungsministerin besucht Standort Saarlouis

    Ursula von der Leyen hat am 13. Januar 2017 das Landeskommando Saarland und die Luftlandebrigade 1 „Saarland“ besucht. Im Gespräch mit den Kommandeuren bestätigte die Ministerin, dass am Standort Saarlouis keine Liegenschaften aufgegeben werden.


  • Von der Leyen im Porträt

    Ministerin besucht Truppe in Saarlouis

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht am 13. Januar die Graf-Werder-Kaserne in Saarlouis. Am größten Standort der Bundeswehr im Saarland befindet sich das Kommando der Luftlandebrigade 1, dem alle Fallschirmjäger und rund 4.100 Soldatinnen und Soldaten unterstellt sind, sowie das Landeskommando Saarland.


  • Logo-Icon: Pfeile und Punkte – Link zum Beitrag

    Chancengerechtigkeit: Selbstverständnis und Ziele

    Chancengerechtigkeit herstellen, Vielfalt als Chance begreifen, Inklusion leben – dafür steht das „Stabselement Chancengerechtigkeit, Vielfalt und Inklusion im Geschäftsbereich des BMVg“.


  • Piktogramm: Drei Personen in einer Konferenz – Link zum Beitrag

    Startschuss für mehr Vielfalt

    Die Chancengerechtigkeit von Angehörigen sexueller Minderheiten in der Bundeswehr steht im Mittelpunkt eines hochrangig besetzten Workshops am 31. Januar 2017 in Berlin.


  • Flugzeuge auf Flugplatz - Link zum Beitrag

    Vertrag unterzeichnet: Flugbereitschaft bekommt Lufthansa-Airbus

    Ein Neuer oder doch lieber einen guten Gebrauchten? Nicht nur Autokäufer stellen sich diese Frage. Die Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums übernimmt deshalb einen Airbus aus der Flotte der Lufthansa.


  • Porträt der Ministerin Ursula von der Leyen

    Tagesbefehl der Verteidigungsministerin zum Unterstellungswechsel der Führungsakademie

    Die Führungsakademie der Bundeswehr wird mit zum Wirkung zum 1. Januar dem Bundesministerium der Verteidigung unterstellt. Damit würdigt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bedeutung der Akademie und unterstützt zugleich deren Weiterentwicklung.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 17.10.16


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.journal.ministerium