Sie sind hier: Startseite > Journal 

Journal

Aktuelle Informationen aus dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung – chronologisch und übersichtlich. Dazu neueste Berichte und Artikel sowie Reportagen und Hintergrundbeiträge, die auf bmvg.de veröffentlicht werden: All das hier im „Journal“.

Ältere Beiträge sind in unserem Archiv im Bereich „Service“ zu finden.

Neueste Veröffentlichungen

  • Leereintrag
  • Grübel trägt sich ins Gästebuch ein

    Staatssekretär Grübel besucht Kommando Streitkräftebasis

    Welche Auswirkungen haben die geänderten sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen auf die Streitkräftebasis? Dieses Thema bildete den Schwerpunkt der Präsentation von Generalmajor Jürgen Setzer, Chef des Stabes im Kommando Streitkräftebasis, anlässlich des Besuches von Markus Grübel, dem Parlamentarischen Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung.


  • Von der Leyen am Mikrofon

    Terrorfall-Übung von Polizei und Bundeswehr im Februar

    Bund und Länder haben sich auf eine gemeinsame Stabsrahmenübung von Polizei und Bundeswehr geeinigt. Dabei soll das Zusammenwirken von Polizei und Bundeswehr im Falle eines Terroranschlags geprobt werden. Die Übung soll voraussichtlich im Februar stattfinden.


  • Soldat erklärt Ausrüstung

    Menschen für die Streitkräfte begeistern

    Angehörige der Bundeswehr erläuterten den mehr als 5.000 Gästen am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August ihre Arbeit und stellen sich ihren Fragen.


  • Ministerin von der Leyen im Porträt – Link zum Interview

    „Flüchtlingen Zukunftsperspektiven eröffnen“

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, erklären im Interview, welche Bedeutung die Ausbildung von Flüchtlingen für die Herkunftsländer hat und welcher Integrationsbeitrag damit geleistet wird. Am 1. September werden von der Leyen und Weise eine Kooperationsvereinbarung zur Ausbildung syrischer Flüchtlinge unterzeichnen.


  • Wieker wird ausgezeichnet

    Orden der Ehrenlegion für Generalinspekteur Wieker

    Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker, hat am 26. August in der Französischen Botschaft in Berlin den Orden der Ehrenlegion durch den Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Französischen Republik, General Pierre de Villiers, verliehen bekommen.


  • Besucher stehen auf einem Kampfpanzer Leopard

    Fotostrecke: Faszination Bundeswehr am Tag der offenen Tür

    Die Besucher im Verteidigungsministerium sind begeistert von den Vorführungen, der Technik und sowie den Soldaten und zivilen Angehörigen der Bundeswehr, die jederzeit für Fragen zur Verfügung stehen.


  • Taucher in einem Tauchcontainer

    Abgetaucht im Verteidigungsministerium

    Gebannt schauen die Besucher auf die Plexiglasscheibe im Container. Dahinter stapft ein Helmtaucher im Wasser. Die Schritte seiner jeweils elf Kilogramm schweren Schuhe sind kaum zu überhören. Obermaat Daniel Kontusch hat heute am Tag der offenen Tür der Bundesregierung vielleicht den beneidenswertesten Arbeitsplatz auf dem Ausstellungsgelände des Verteidigungsministeriums.


  • Soldat mit Hund bei Hundevorführung

    Vorführung mit Biss

    Zweimal am Tag zeigen die Diensthunde der Bundeswehr beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung im Berliner Bendlerblock mit ihren Hundeführern, was sie können.


  • Besucher stehen auf einem Kampfpanzer Leopard – Link zum Video

    „In der Demokratie ist es wichtig, dass man informiert“

    In der Luft, zu Land und im Wasser – beim Tag der offenen Tür 2016 zeigte die Bundeswehr wieder, was sie auszeichnet. Und das machte neugierig.


  • Besucher am Eingang des Ministeriums – Link zur Bildergalerie

    Herzlich Willkommen: Verteidigungsministerium öffnet Tore für Besucher

    Die ersten Besucher sind heute zum Tag der offenen Tür in den Berliner Bendlerblock gekommen, um sich über das Verteidigungsministerium und die Bundeswehr zu informieren. Heute und morgen von 10 bis 18 Uhr erwartet die Gäste ein vielfältiges Programm rund um das Ministerium und die Streitkräfte.


  • Zwei Fallschirmspringer in der Luft – Link zu Bildergalerie

    Fallschirmspringer landen im Verteidigungsministerium

    Soldaten der Division Schnelle Kräfte (DSK) sind zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung über dem Verteidigungsministerium abgesprungen.


  • Blick auf das Bundesministerium der Verteidigung – Link zum Artikel

    Geschichte, Tradition und Anekdoten: Führung durch den Bendlerblock

    Seitdem das Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) 1999 seinen zweiten Dienstsitz nach Berlin verlegt hat, werden die Geschicke der Streitkräfte auch von hier aus gesteuert. Am Tag der offenen Tür kann auch der Innenbereich des Ministeriums besichtigt werden.


  • Eine Besucherin und eine Person im Schutzanzug machen die Daumen hoch – Link zum Video

    Video: Impressionen vom Tag der offenen Tür im Verteidigungsministerium

    Kaiserwetter beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin. Die Besucher im Verteidigungsministerium ließen sich begeistern von spannenden Vorführungen und militärischem Großgerät. Hier einige Eindrücke aus dem Bendlerblock.


  • Soldaten im Gespräch mit Besuchern im Tornado

    Übersicht: Tag der offenen Tür 2016 im Verteidigungsministerium

    Das Bundesministerium der Verteidigung beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Tag der offenen Tür der Bundesregierung. Am 27. und 28. August 2016 kann sich die Öffentlichkeit im Bendlerblock in Berlin über das Ministerium und die Bundeswehr informieren.


  • Soldaten am Flugplatz

    Ministerin will an Stationierung in Incirlik festhalten

    Trotz der aktuellen Probleme in den Beziehungen mit der Türkei möchte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen an der Stationierung der Bundeswehr auf dem türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik festhalten.


  • Von der Leyen spricht am Mikrofon – Link zum Artikel

    Kriegsgräberstätte in Halbe: „Zeichen gegen das Vergessen“

    „Halbe mahnt, wie wichtig es ist den Frieden zu erhalten“, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am 23. August 2016 bei einer Gedenkveranstaltung auf der größten deutschen Kriegsgräberstätte. Mit der Einbettung von 71 im Zweiten Weltkrieg gefallenen deutschen Soldaten durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wurde der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht.


  • Von der Leyen in Jägerbrück

    Bessere Übungsbedingungen in Torgelow

    Bei einem Besuch der Panzergrenadierbrigade 41 am 23. August erklärte Ursula von der Leyen, dass der Truppenübungsplatz Jägerbrück bei Torgelow aufgewertet und ausgebaut werde. „Die Sicherheitslage hat sich deutlich verändert“ und deshalb gebe es wieder einen erhöhten Bedarf an Übungsmöglichkeiten im Inland.


  • Von der Leyen spricht am Mikrofon – Link zum Artikel

    Ministerin von der Leyen: „Die Wehrpflicht ist ausgesetzt und bleibt ausgesetzt“

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sieht keinen Bedarf, die Aussetzung der Wehrpflicht rückgängig zu machen. Das erklärte sie am 23. August 2016 bei einem Truppenbesuch in Torgelow.


  • Schrift auf blauem Grund

    Video: Bundeswehr erleben am Tag der offenen Tür

    Am 27. und 28. August 2016 öffnet das Verteidigungsministerium in Berlin seine Tore zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung. Das Programm bietet Angebote für die ganze Familie – hier ein Vorgeschmack.


  • Von der Leyen mit Marinesoldaten

    Fotostrecke: Verteidigungsministerin auf Sommerreise

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat in dieser Woche ihre Sommerreise 2016 beendet. In der Zeit vom 29. Juni bis zum 18. August war sie bei insgesamt 13 Standorten der Bundeswehr.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 28.04.16


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.journal