Ihr JavaScript ist deaktiviert

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Funktionen der Seite in Anspruch nehmen zu können

Erster Abschnitt des ArtikelsEUTMEuropean Training Mission Mali: Training mit geschützten Transportfahrzeugen

Impressionen

Ein Transportfahrzeug Casspir fährt auf einem Weg. Vor ihm steigt weißer Rauch durch einen Nebelwurfkörper auf.

Mit Nebelwurfkörpern wird ein Anschlag mit improvisierten Sprengfallen simuliert.

Ein malischer Soldat schaut aus der Dachluke des Transportfahrzeugs Casspir, dass einen Weg entlang fährt.

Über die Dachluke können die malischen Soldaten aus dem Casspir das umliegende Gelände einsehen.

Malische Soldaten durchstreifen in geduckter Haltung das Gelände.

Malische Soldaten durchstreifen das Gelände und nähern sich der feindlichen Stellung.

Zwei Ausbildungsteilnehmer sichern das umliegende Gelände

Zwei malische Soldaten sichern ihren Geländeabschnitt.

Soldat. erklärt die nächste Lage am Whiteboard

Der tschechische Stabsunteroffizier Vitecslar W. erklärt die nächste Lage am Whiteboard.

Malische Soldaten verlassen ein Fahrzeug im Gelände, um die Umgebung zu sichern

Malische Soldaten verlassen das Fahrzeug und sichern das Gelände.

Hinter einem Stein liegend und von Sträuchern umgeben beobachtet ein malischer Soldat das Gelände

Ein malischer Soldat beobachtet aus seiner Deckung heraus den Geländeabschnitt vor sich.

Ein verwundeter Soldat liegt am Boden. Ein weiterer beugt über ihm und ruft mit Handzeichen nach Hilfe.

Nach einem simulierten IEDImprovised Explosive Device-Anschlag müssen malische Soldaten ihre verwundeten Kameraden retten.

Ein malischer Soldat trägt einen Verwundeten auf den Schultern aus dem Gefahrenbereich.

Ein malischer Soldat sichert den Verwundetentransport seiner Kameraden.

Malische Soldaten gehen mit den Verwundeten auf einen im Gelände stehenden Transportfahrzeug zu.

Anschließend werden die Verwundeten zu einem Casspir gebracht.

Mehr lesen

Nach oben