Sie sind hier: Startseite > Journal 

Journal

Aktuelle Informationen aus dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung – chronologisch und übersichtlich. Dazu neueste Berichte und Artikel sowie Reportagen und Hintergrundbeiträge, die auf bmvg.de veröffentlicht werden: All das hier im „Journal“.

Ältere Beiträge sind in unserem Archiv im Bereich „Service“ zu finden.

Neueste Veröffentlichungen

  • Leereintrag
  • Deutsche Soldaten schulen kurdische Peschmerga an der Waffe - Link zum Beitrag

    Kampf gegen IS: Ausbildungsmission im Nordirak

    Das Bundeskabinett hat den Einsatz der Bundeswehr im Nordirak beschlossen. Bis zu 100 deutsche Soldaten sollen die kurdischen Sicherheitskräfte im Kampf gegen die Terrormiliz IS ausbilden. Der Deutsche Bundestag muss dem Mandat noch zustimmen.


  • Von der Leyen und Merkel beim Gruppenbild - Link zum Video

    Bundeskanzlerin Merkel empfängt Angehörige von Soldaten im Auslandseinsatz

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 17. Dezember Angehörige von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sowie von Polizistinnen und Polizisten, die sich im Auslandseinsatz befinden, im Bundeskanzleramt empfangen.


  • Grübel und Barth im Gespräch

    Staatssekretär Grübel besucht Zentrum Innere Führung

    Der Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung Markus Grübel hat sich am 12. Dezember in Koblenz über die Arbeit des Zentrums Innere Führung informiert.


  • Ministerin schreitet die englische Ehrenformation ab

    Ministerin zu militärpolitischen Gesprächen in Großbritannien

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen war vom 11. bis 12. Dezember zu militärpolitischen Gesprächen in Großbritannien. Beim Treffen mit dem britischen Verteidigungsminister Michael Fallon unterstrich sie die engen Beziehungen zwischen Deutschland und Großbritannien und tauschte sich über die sicherheitspolitischen Herausforderungen Europas aus.


  • Von der Leyen im Interview - Link zum Video

    Video: Verteidigungsministerin von der Leyen zu Besuch in Afghanistan

    Ein Schwerpunkt der Reise von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nach Afghanistan am 13. und 14 Dezember war die fortgesetzte Ausbildung, Beratung und Unterstützung (train, advise and assist) der afghanischen Sicherheitskräfte durch die Bundeswehr.


  • Grübel und eine Frau halten einen Schlüssel in den Händen - Link zum Beitrag

    Betriebskindergarten Lazarett-Zwerge am Bundeswehrzentralkrankenhaus feierlich eröffnet

    Der Parlamentarische Staatssekretär Markus Grübel hat am 12. Dezember 2014 den Betriebskindergarten Lazarett-Zwerge am Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz eröffnet. Nach einer stimmungsvollen Feierstunde übergab er den Betriebskindergarten symbolisch mit einem Schlüssel und mit dem Durchschneiden eines Bandes offiziell seiner Bestimmung – und den Kindern.


  • Brauksiepe mit Soldaten, im Hintergrund Flugabwehrsystem Patriot

    Staatssekretär Brauksiepe besucht deutsche Soldaten in der Türkei und im Libanon

    Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Ralf Brauksiepe, hat vom 11. bis 13. Dezember 2014 die deutschen Einsatzkontingente von Active Fence Turkey (AFTUR) und UNIFIL besucht. Der Staatsekretär nutzte die Reise, um sich vor Ort von den Bundeswehreinsätzen in der Türkei und im Libanon ein Bild zu machen. Außerdem führte er zahlreiche Gespräche mit Vertretern aus dem politischen und militärischen Bereich über die aktuelle sicherheitspolitische Lage.


  • Von der Leyen im Gespräch mit Soldaten - Link zum Beitrag

    Interview mit Ursula von der Leyen: „Das Land schaut auf die Bundeswehr wie selten zuvor“

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat Bundeswehr aktuell für die Festtagsausgabe ein Interview gegeben. Zum Fest sagt die Ministerin den Soldaten und zivilen Mitarbeitern der Bundeswehr: „Das Land ist stolz auf Ihre Leistung. Bleiben Sie behütet!“


  • Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und den afghanischen Präsidenten Ashraf Ghani Ahmadzai im Gespräch.

    Resolute Support mit „aller Kraft nutzen“

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am 14. Dezember den afghanischen Präsidenten Ashraf Ghani Ahmadzai zu politischen Gesprächen in Kabul getroffen. Deutschland werde die afghanische Regierung weiterhin unterstützen, erklärte die Ministerin nach dem Treffen.


  • Ursula von der Leyen in Afghanistan vor dem Flugzeug

    Truppenbesuch: Verteidigungsministerin von der Leyen in Afghanistan

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am 13. Dezember zu einem Truppenbesuch in Afghanistan eingetroffen. Es ist ihre dritte Reise in das Einsatzland.


  • General Wesa und Ministerin von der Leyen laufen neben einander

    „Ich habe die Zukunft Afghanistans gesehen“

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat bei ihrer Einsatzreise selbstbewusste und zuversichtliche Afghanen getroffen, die bereit sind ihr Land zu gestalten.


  • Gramm und Birkenheier im Anzug reichen sich die Hand - Link zum Beitrag

    Der MAD bekommt ein neues Gesicht

    Obwohl er zu den Geheimdiensten gehört, liegt dem Militärischen Abschirmdienst (MAD) viel daran, die Wichtigkeit seiner Arbeit der Bevölkerung nahe zu bringen. Schließlich trägt der MAD als Nachrichtendienst wesentlich dazu bei, die militärische Sicherheit und die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr zu erhalten. Nun steht ein Personalwechsel an der Spitze des Dienstes bevor. Ab dem 2. Januar wird Christof Gramm das Amt in Köln leiten. Bereits am 11. Dezember wurde er als neuer Präsident des MAD eingeführt.


  • Suder und weitere Personen beim Vorbereitungskreis Rüstungsboard

    Vorbereitungskreis Rüstungsboard trifft erstmals zusammen

    Am 10. Dezember hat erstmals der „Vorbereitungskreis Rüstungsboard“ unter der Leitung von Staatssekretärin Katrin Suder getagt. Der Kreis wird in Zukunft monatlich zusammenkommen und die Grundlagen für die halbjährlich stattfindenden Treffen des Rüstungsboards unter dem Vorsitz von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erarbeiten.


  • Wieker am Mikrofon beim Adventskonzert - Link zum Beitrag

    Traditionelles Adventskonzert des Generalinspekteurs der Bundeswehr: Besinnliche Momente in der Bonner Kreuzkirche

    Am 8. Dezember lud der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker, zum traditionellen Adventskonzert in die Bonner Kreuzkirche. „Mit einer gelungenen Balance aus Heiterkeit und Besinnlichkeit” sorgte das Musikkorps der Bundeswehr für vorweihnachtliche Stimmung, resümierte Wieker.


  • Deutscher Soldat schult einen Widerstandskämpfer an der Waffe

    Interview mit Ursula von der Leyen: Kampf gegen ISIS kann Jahre dauern

    Die Bundesregierung prüft eine verstärkte Ausbildung der irakischen Truppen. Das sagte Bundesverteidigungsministerin von der Leyen im Interview mit BILD. Die Entscheidung über die Erweiterung des Bundeswehr-Einsatzes könnte noch vor Weihnachten fallen.


  • Von der Leyen vor Soldaten

    Von der Leyen im Interview: „Frieden kann ein hartes Stück Arbeit sein“

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht im Interview mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung über Spannungen mit Moskau, Strategien des Westens und eine persönliche Bilanz nach dem ersten Jahr im neuen Amt.


  • Schelzig und Rieks bei der Begrüßung mit Handschlag - Link zum Beitrag

    Kurz vor Indienststellung: Generalleutnant Schelzig besucht Luftfahrtamt der Bundeswehr

    Seit gut zwei Monaten baut Generalmajor Ansgar Rieks mit seinen zivilen und militärischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Luftfahrtamt der Bundeswehr in Köln-Wahn als dessen erster Amtschef auf. Über den aktuellen Sachstand informierte sich der Stellvertreter des Generalinspekteurs der Bundeswehr, Generalleutnant Peter Schelzig, bei einem Truppenbesuch am 5. Dezember in der Kölner Luftwaffenkaserne.


  • Kneip und Laan geben sich die Hand

    Marinekooperation: Niederländisches Boardingteam auf deutscher Fregatte

    Generalleutnant Markus Kneip, Abteilungsleiter Strategie und Einsatz im BMVg, und sein niederländischer Amtskollege Generalmajor Michiel van der Laan haben am 4. Dezember im BMVg eine Vereinbarung für die Zusammenarbeit bei der EU-geführten Mission Atalanta unterzeichnet.


  • Ministerin unterzeichnet gelbes Band

    Ministerin von der Leyen unterzeichnet gelbes Band

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am 4. Dezember den Vorsitzenden des Deutschen BundeswehrVerbandes (DBwV) André Wüstner im BMVg in Berlin empfangen. In dessen Beisein unterzeichnete sie ein gelbes Band, um die Weihnachtsaktion des DBwV zugunsten der Soldatinnen und Soldaten im Einsatz zu unterstützen.


  • OSZE-Beobachter am Straßenrand neben einem OSCE-Fahrzeug - Link zur Beitrag

    KSZE wird zur OSZE

    Am 6. Dezember 1994 wird auf einem Gipfeltreffen die Umbenennung der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) in Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beschlossen. Damit trägt die KSZE ihrer nach dem Kalten Krieg vollzogenen Entwicklung zu einer internationalen Organisation Rechnung.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 28.09.14


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.journal