Sie sind hier: Startseite 

Ministerin von der Leyen besucht deutsches Einsatzkontingent am Horn von Afrika

Ärmelabzeichen und Flugzeug im Hintergrund

Die Marine beteiligt sich an der Operation Atalanta auch mit einem Seefernaufklärungsflugzeug (Quelle: Bundeswehr)

Dschibuti, 23.04.2014.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu einem Truppenbesuch in Dschibuti eingetroffen. Im Hafen von Dschibuti besucht die Ministerin heute Vormittag die Besatzung der Fregatte Brandenburg. Anschließend ist auch ein Treffen geplant mit dem dschibutischen Verteidigungsminister Hassan Darar Houffaneh zu politischen Gesprächen.

Zum Bericht


Wichtiger NATO-Partner“: Ministerin von der Leyen empfängt norwegische Amtskollegin

Von der Leyen und Søreide hören Bläser

Mit militärischen Ehren hat Ministerin von der Leyen ihre norwegische Amtskollegin empfangen (Quelle: Bundeswehr/ Twardy)

Berlin, 22.04.2014.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am 22. April ihre norwegische Amtskollegin Ine Marie Eriksen Søreide in Berlin getroffen. Die beiden Ministerinnen haben die aktuelle Situation in der Ukraine sowie den Konflikt in Syrien erörtert und ihre Positionen zum anstehen NATO-Gipfel abgestimmt.

Zum Bericht

Aus dem Ministerium

  • Porträt von der Leyen

    Die Ministerin

    Sie ist höchste Vorgesetzte aller Soldatinnen und Soldaten und gleichzeitig deren oberste Disziplinarvorgesetzte. Sie steht ferner an der Spitze der Bundeswehrverwaltung und ist damit auch Vorgesetzte aller zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundeswehr und des Ministeriums.


  • Logo mit Schriftzug „Informationen zur Neuausrichtung“ – Link zum Bereich Neuausrichtung

    Die Neuausrichtung der Bundeswehr

    Mit der Neuausrichtung wird die Bundeswehr konsequent auf das veränderte sicherheitspolitische Umfeld zu Beginn des 21. Jahrhunderts ausgerichtet. Zugleich werden ihre Strukturen demografiefest und ihre Fähigkeiten dauerhaft finanzierbar.


Neuigkeiten für die Presse

Reden und Interviews


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 23.04.14


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg