Sie sind hier: Startseite 

G36: Zweite Runde im Verteidigungsausschuss

Von der Leyen im Interview

Die Ministerin gab nach der Sitzung des Verteidigungsausschusses ein Statement ab. (Quelle: Bundeswehr)

Berlin, 06.05.2015.
Bei der heutigen Sitzung des Verteidigungsausschusses stand erneut das Sturmgewehr G36 auf der Agenda. Im Zusammenhang mit den Präzisionsproblemen des Gewehrs hatten die Mitglieder des Ausschusses zahlreiche zusätzliche Fragen an das Verteidigungsministerium.

Zum Beitrag


Nach dem Ebola-Einsatz: Ministerin bedankt sich persönlich bei den Helfern

Von der Leyen lässt sich zusammen mit einem Soldaten fotografieren

Ministerin von der Leyen dankte den Bundeswehrangehörigen für ihren Einsatz. (Quelle: Bundeswehr)

Berlin, 06.05.2015.
Mit einem Empfang hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am 5. Mai im Bendlerblock in Berlin rund 200 am Ebola-Einsatz beteiligte Helfer der Bundeswehr geehrt. Der Einladung folgten auch der Ebola-Sonderbeauftragte der Bundesregierung und die Vizepräsidentin des DRK.

Zum Artikel

Aus dem Ministerium

  • Porträt von der Leyen

    Die Ministerin

    Sie ist höchste Vorgesetzte aller Soldatinnen und Soldaten und gleichzeitig deren oberste Disziplinarvorgesetzte. Sie steht ferner an der Spitze der Bundeswehrverwaltung und ist damit auch Vorgesetzte aller zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundeswehr und des Ministeriums.


  • Logo mit Schriftzug „Informationen zur Neuausrichtung“ – Link zum Bereich Neuausrichtung

    Die Neuausrichtung der Bundeswehr

    Mit der Neuausrichtung wird die Bundeswehr konsequent auf das veränderte sicherheitspolitische Umfeld zu Beginn des 21. Jahrhunderts ausgerichtet. Zugleich werden ihre Strukturen demografiefest und ihre Fähigkeiten dauerhaft finanzierbar.


Neuigkeiten für die Presse

Reden und Interviews


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 06.05.15


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg