Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Ministerium > Münchener Sicherheitskonferenz (Text für Sehbehinderte)

Münchner Sicherheitskonferenz (Text für Sehbehinderte)

Der Film beginnt mit einer kurzen Animation. Das bwtv-Logo wird eingeblendet.

Polizisten bewachen das Hotel Bayerischer Hof. In dem Gebäude befinden sich rund 350 Regierungschefs, Außen- und Verteidigungsminister sowie Spitzendiplomaten. Sie diskutieren über die globale Sicherheit.

Zu Guttenberg spricht in einem Interview, dass eine bessere Zusammenarbeit der Länder in Europa und der NATO nötig sei. Des Weiteren redet der Minister kurz über die Neustrukturierung der Bundeswehr.

Es folgt ein Interview mit dem NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen. Aufgrund der Ereignisse in Ägypten zeigt sich Rasmussen besorgt. Außerdem betont er die Wichtigkeit der Demokratie.

Guido Westerwelle erläutert in einem Kurzgespräch, dass Deutschland ein großes Interesse daran habe, dass sich der Nahe Osten in Richtung Demokratie entwickelt.

Der Film endet, nachdem Guido Westerwelle das Gebäude betritt.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.multimedia.videoarchiv.ministerium&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C8DUHMK287INFO