Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Ministerium > Tag der offenen Tür 2010 (Text für Sehbehinderte)

Tag der offenen Tür 2010 (Text für Sehbehinderte)

Der Film beginnt mit einer kurzen Animation. Das bwtv-Logo wird eingeblendet, darunter erscheint das Wort „clip“.

Auf dem Gelände des Bundesverteidigungsministeriums weisen ein blauer Ballon und ein Schild mit der Aufschrift „Herzlich Willkommen“ auf den Tag der offenen Tür hin. Besucher tummeln sich auf dem Gelände, von denen einige berichten, was Sie an diesem Tag angelockt hat.

An verschiedenen Ständen können sich die Besucher mit Informationen und der obligatorischen Erbsensuppe versorgen. Ein Vertreter des Verteidigungsministeriums erläutert die verschiedenen Informationsangebote, welche die Besucher erwarten.

Auch der Verteidigungsminister trifft auf der Veranstaltung ein. Auf einer kleinen Bühne steht er den Besuchern Rede und Antwort. In einer seiner Antworten nimmt er Stellung zur aktuellen Lage in Afghanistan.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung zieht der Minister persönlich die Lose der Gewinner einer Tombola, überreicht den Gewinnern die Preise und gibt Autogramme.

Vor dem Eingang des Bendlerblocks hat sich eine Warteschlange gebildet. Im Inneren des Gebäudes können sich die Besucher die verschiedenen Räume anschauen. In der Säulenhalle können die Besucher den Roten Teppich betrachten. Gedenktafeln mahnen der Toten, die im Kampf gegen den Nationalsozialismus ihr Leben ließen.

Zum Gedenken an die Toten der Bundeswehr, nimmt der Verteidigungsminister an einer Andacht vor dem Ehrenmal teil.

An einem Stand spricht er mit Mitarbeitern verschiedener Sozialverbände. Der Minister bekundet seine Freude über das rege Publikumsinteresse.

Verschiedene Bilder vermitteln Eindrücke des Tages. Auch ein Sprecher des Bundeswehrsozialwerks zeigt sich zufrieden mit der Veranstaltung.

Der Film endet mit den Eindrücken einiger Besucher.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.multimedia.videoarchiv.ministerium&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C88MLNH307INFO