Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Ministerium > Großer Zapfenstreich für Schneiderhan und Wichert (Sprechertext)

Großer Zapfenstreich für Schneiderhan und Wichert (Sprechertext)

Goodbye Bundeswehr - mit einem großen Zapfenstreich sind gestern der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Wolfgang Schneiderhan, und Staatssekretär Dr. Peter Wichert verabschiedet worden.

Wolfgang Schneiderhan bekleidete das Amt als Generalinspekteur seit Sommer 2002. Länger als er war kein ranghöchster deutscher Soldat im Amt. Unter seiner Führung ist das deutsche ISAF-Kontingent von ursprünglich 1.200 Soldaten auf derzeit 4.500 angewachsen.

Peter Wichert erlebte in seiner Zeit als Staatssekretär gleich vier Minister. Erstmals berufen wurde er von Gerhard Stoltenberg. Nach der Amtszeit von Volker Rühe schied er unter Rudolf Scharping zwischenzeitlich aus, um dann von Franz Josef Jung wieder berufen zu werden.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.multimedia.videoarchiv.ministerium&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C7YEHZD831INFO