Sie sind hier: Startseite > Multimedia > Videoarchiv > Sicherheitspolitik > Video: Die Gefährdungslage in Deutschland

Video: Die Gefährdungslage in Deutschland

Der 11. September 2001 war kein einmaliger Ausreißer, sondern ein Glied in einer langen Kette. Immer wieder werden in der Folgezeit Touristenzentren, Verkehrsadern und Infrastrukturen weltweit angegriffen. Die terroristische Gewalt hat einen roten Faden: Die Weltanschauung des Dschihad. Seit mehr als 10 Jahren ist diese Ideologie auch in Europa angekommen, mit Aktivisten und Taten.

Collage: Kamera-Icon und Dschihadisten, darunter ein Deutscher

Video: Die Gefährdungslage in Deutschland (Quelle: YouTube Bundeswehr)

Auch für Deutschland gilt: Die Gefahr von terroristischen Anschlägen ist nicht gebannt.

Flash Player nicht vorhanden oder veraltet!

Um diesen Inhalt zu sehen, wird die aktuelle Version benötigt

Link zum Flash Player


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.multimedia.videoarchiv.sicherheitspolitik&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C8LW9AH725DIBR