Sie sind hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen > Archiv 2012 > Verteidigungsminister Thomas de Maizière trifft seinen polnischen Amtskollegen

Minister trifft seinen polnischen Amtskollegen

Berlin, 06.02.2012.
Bundesminister der Verteidigung Thomas de Maizière trifft am 8. Februar 2012 mit seinem polnischen Amtskollegen Tomasz Siemoniak in Stettin zusammen. Das Treffen dient vorrangig dem Meinungsaustausch zu militärpolitischen und bilateralen Themen und findet bei der 12. polnischen Mchanisierten Division in Stettin statt.

Themenschwerpunkte sind der Stand der Reformen in den deutschen und polnischen Streitkräften, die Fähigkeitsentwicklung der NATO („Smart Defence“) und die verstärkte Rolle multinationaler Kooperationen bei der Sicherstellung der Verteidigungsfähigkeit der NATO.

In diesem Zusammenhang wird im Rahmen des Treffens auch über die Vorbereitungen zum NATO-Gipfel 2012 in Chicago/USA gesprochen.

Ein weiteres Gesprächsthema ist die aktuelle Entwicklung in Afghanistan. Dabei stehen die Übergabe der Verantwortung an afghanische Sicherheitskräfte sowie langfristige Maßnahmen für eine dauerhafte Stabilität Afghanistans im Vordergrund. Darüber hinaus tauschen sich die beiden Verteidigungsminister über Fragen zur gemeinsamen europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) aus.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13 | Autor: Presse- und Informationsstab BMVg


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.presse.pressemitteilungen.archiv_2012&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C8R8E49591DIBR