Sie sind hier: Startseite > Journal > Aus der Sicherheitspolitik > Fragen und Antworten zur Neuausrichtung: 5. Bonn-Berlin-Thematik

Fragen und Antworten 5: Bonn-Berlin-Thematik

Berlin, 02.11.2011.
Die häufigsten Fragen zur Neuausrichtung werden an dieser Stelle aktuell beantwortet. Teil 5 widmet sich Fragen zur Bonn-Berlin-Thematik.


Wird bei der Umstrukturierung des Ministeriums das Berlin/Bonn-Gesetz noch eingehalten?

Alle Entscheidungen – auch diejenigen zur künftigen Stationierung – werden unter Beachtung bestehender Gesetze und damit auch des Berlin/Bonn-Gesetzes erfolgen.

nach oben

Ist bereits eine Grundsatzentscheidung zur örtlichen Ausgestaltung des Ministeriums getroffen worden?

Nein.

nach oben

Wird bei Verlagerungen nach Berlin auf der Basis des Freiwilligenprinzips vorgegangen?

Bei Verlagerungen nach Berlin ist beabsichtigt, wo immer möglich auf die persönlichen Wünsche des betroffenen Personals Rücksicht zu nehmen. Es sind aber auch durchaus Fälle vorstellbar, in denen es aus Gründen der Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit erforderlich sein wird, von der Folgepflicht beziehungsweise dem Direktionsrecht Gebrauch zu machen.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13 | Autor: Arbeitsstab Strukturreform


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.journal.sicherheitspolitik&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB010000000001%7C8N6ENB979DIBR