Sie sind hier: Startseite 

Unterstützung der Regierung der Autonomen Region Irakisch-Kurdistan bei der Versorgung der Flüchtlinge und beim Kampf gegen den Islamischen Staat im Nordirak

Karte vom Irak

Einsatzkarte Irak (Quelle: Bundeswehr)

Berlin, 31.08.2014.
Der Vorstoß der menschenverachtenden Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die Lage im Irak und in der Region dramatisch verändert. Bedroht ist das Leben von Millionen Menschen, die Stabilität des Irak und der ganzen Region und nicht zuletzt angesichts der Vielzahl ausländischer Kämpfer auch unsere Sicherheit in Deutschland und Europa.

Zur Mitteilung und Übersicht der Unterstützungsleistungen


FAQ zur Irak Hilfe

Logo: BMVg

Die FAQ zum Thema Länderabgabe (Quelle: www.BMVg.de)

Berlin, 01.09.2014.
Der Begriff der Länderabgaben ist eine Begrifflichkeit, die sich im Lauf der Jahre als Arbeitsbegriff im BMVg herausgebildet hat. Er ist in keiner Vorschrift oder gesetzlichen Bestimmung definiert. Im folgenden wird erklärt was die Länderabgabe genau ist und wie sie funktioniert.

Zu den FAQ


Impressionen vom Tag der offenen Tür im Verteidigungsministerium

Von der Leyen mit Soldaten

Rundgang der Ministerin beimTag der offenen Tür 2014 (Quelle: YouTube Bundeswehr)

Berlin, 01.09.2014.
Unter dem Motto „25 Jahre Freiheit und Einheit“ öffnete der Berliner Dienstsitz des Verteidigungsministeriums seine Türen. 7.300 interessierte Besucher konnten vom 30. – 31.08.2014 neben militärischem Großgerät wie: Patriot, Fuchs, Fennek, Dingo auch die sehr gut ausgebildeten Diensthunde kennenlernen.

Zu den Impressionen

Aus dem Ministerium

  • Porträt von der Leyen

    Die Ministerin

    Sie ist höchste Vorgesetzte aller Soldatinnen und Soldaten und gleichzeitig deren oberste Disziplinarvorgesetzte. Sie steht ferner an der Spitze der Bundeswehrverwaltung und ist damit auch Vorgesetzte aller zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundeswehr und des Ministeriums.


  • Logo mit Schriftzug „Informationen zur Neuausrichtung“ – Link zum Bereich Neuausrichtung

    Die Neuausrichtung der Bundeswehr

    Mit der Neuausrichtung wird die Bundeswehr konsequent auf das veränderte sicherheitspolitische Umfeld zu Beginn des 21. Jahrhunderts ausgerichtet. Zugleich werden ihre Strukturen demografiefest und ihre Fähigkeiten dauerhaft finanzierbar.


Neuigkeiten für die Presse

Reden und Interviews


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 01.09.14


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg