Sie sind hier: Startseite 

Rahmenvereinbarung ermöglicht Modernisierung der Hubschrauber-Flotte

NH 90 Hubschrauber landet auf dem Deck

NH90 Hubschrauber der italienischen Marine. (Quelle: Bundeswehr/Dönisch)

Berlin, 27.11.2014.
Das BMVg beabsichtigt mit dem Unternehmen Airbus Helicopters eine sogenannte „Rahmenvereinbarung“ abzuschließen. Dafür wurde heute dem BMF eine Vorlage übersandt, die nach dortiger Prüfung und Billigung als 25 Mio. Euro-Vorlage des BMF an den Haushaltsausschuss des Bundestages zur Entscheidung voraussichtlich in den kommenden Wochen überstellt wird.

Zum Beitrag


Verteidigungshaushalt 2015: Die Bundeswehr nachhaltig modernisieren

Von der Leyen am Rednerpult im Bundestag

Ministerin von der Leyen erklärte im Bundestag, dass die Bundeswehr einsatzbereit ist. (Quelle: Deutscher Bundestag)

Berlin, 27.11.2014.
Der Deutsche Bundestag hat am 26. November in zweiter Lesung den Haushalt des Verteidigungsministeriums beraten und beschlossen. Verteidigungsministerin von der Leyen machte in der Debatte deutlich, dass demografiefeste, moderne Streitkräfte entscheidend für die Einsatzfähigkeit sind.

Zum Beitrag

Aus dem Ministerium

  • Porträt von der Leyen

    Die Ministerin

    Sie ist höchste Vorgesetzte aller Soldatinnen und Soldaten und gleichzeitig deren oberste Disziplinarvorgesetzte. Sie steht ferner an der Spitze der Bundeswehrverwaltung und ist damit auch Vorgesetzte aller zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundeswehr und des Ministeriums.


  • Logo mit Schriftzug „Informationen zur Neuausrichtung“ – Link zum Bereich Neuausrichtung

    Die Neuausrichtung der Bundeswehr

    Mit der Neuausrichtung wird die Bundeswehr konsequent auf das veränderte sicherheitspolitische Umfeld zu Beginn des 21. Jahrhunderts ausgerichtet. Zugleich werden ihre Strukturen demografiefest und ihre Fähigkeiten dauerhaft finanzierbar.


Neuigkeiten für die Presse

Reden und Interviews


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 28.11.14


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg