Sie sind hier: Startseite > Journal > Dossiers > 11. September 2001 

Der 11. September 2001

Brennendes World Trade Center in New York

Terroranschlag auf das World Trade Center (Quelle: dpa)

Berlin, 09.09.2011.
Als am 11. September 2001 islamistische Extremisten vier Flugzeuge entführten, und diese in die Türme des World Trade Centers und das Pentagon in Washington lenkten, veränderte sich die weltweite Sicherheitspolitik. Der Internationale Terrorismus wurde als Bedrohung für die westliche Welt wahrgenommen.

Die Welt nach dem 11. September 2001

  • Explosion im zweiten Turm des World Trade Centers

    Der 11. September 2001

    Vor zehn Jahren veränderten die Terroranschläge in den USA die Welt. Die Bilder der brennenden Zwillingstürme in New York und des zerstörten Pentagon in Washington am 11. September 2001 sind fest im kollektiven Gedächtnis verankert. Von da an dominierte der internationale Terrorismus die Sicherheitspolitik Deutschlands und der Welt.


  • ISAF-Abzeichen an einer Uniform

    Die Folgen des 11.September 2001

    Der 11. September hatte ganz konkrete Folgen für die Bundeswehr. Als Armee im Einsatz wurde sie nun in Operationen neuer Qualität gefordert. Im Fortgang sollte sich auch für die Truppe in Deutschland einiges ändern.


  • Collage: Foto-Icon und Trümmer des World Trade Centers

    Bildergalerie: Der 11. September und seine Folgen

    Mit dem 11. September 2001 veränderte sich die sicherheitspolitische Lage Deutschlands. Gemeinsam mit seinen Partnern im Bündnis beteiligt sich die Bundesrepublik am Kampf gegen den internationalen Terrorismus.


Die Ereignisse des Tages

  • Dichte Rauchwolken steigen über den Zwillingstürmen empor

    Die Terroranschläge vom 11. September 2001

    Islamistische Terroristen entführen am 11. September 2001 vier Verkehrsflugzeuge, um sie als fliegende Bomben gegen zivile und militärische Gebäude in den USA zu missbrauchen. Bei den Anschlägen kommen etwa 3.000 Menschen ums Leben, doppelt so viele werden verletzt.


  • Collage: Kamera-Icon und das brennende World Trade Center in New York

    Video: Das Jahrzehnt des Terrorismus

    Der 11. September 2001 veränderte die Sicherheitspolitik. Mit den brennenden Zwillingstürmen rückte der internationale Terrorismus in das Bewußtsein der westlichen Welt. (9. September 2011)



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.12.13


http://www.bmvg.de/portal/poc/bmvg?uri=ci%3Abw.bmvg.journal.dossiers.elfter_september